EinloggenRegistrieren · Hier findest Du die besten Bücher: Buchempfehlungen zu Deinen Lieblingsbüchern.
Mit Facebook einloggen
Das englische Paradies: Frauen und ihre berühmten Gärten

Das englische Paradies: Frauen und ihre berühmten Gärten Buch

unbewertet
keine Bewertung
Deine Bewertung:

Uns ist bisher leider nicht bekannt, von wem Das englische Paradies: Frauen und ihre berühmten Gärten stammt. Es ist in den Kategorien Film, Kunst & Kultur und Freizeit, Haus & Garten angesiedelt und ist bei Aufbau Verlag erschienen. Die hier genannte Ausgabe wurde 2004 veröffentlicht. Ob weitere Ausgaben veröffentlicht wurden, ist uns nicht bekannt.

Über das Buch:
Das englische Paradies

Eine Reise zu acht Gartenladies und ihren Schöpfungen - in einem prachtvoll bebilderten Band

Ein mildes Klima und eine jahrhundertealte Gartenkultur: Keine andere Region ist so reich an öffentlich zugänglichen Gärten wie Südengland. Cordula Hamann, Landschaftsgärtnerin und Fotografin, stellt in ihrem Bildband acht berühmte, von Frauen angelegte Gärten vor.

Der bekannteste ist Vita Sackville-Wests ""Sissinghurst Garden"" in der Grafschaft Kent. Aber auch in Essex, Somerset und Dorset haben Frauen Wunder an Farben und Formen geschaffen. Was Cordula Hamann vor allem interessiert, ist das Verhältnis von Biographie und Gartengestaltung, Charakter und Formgebung, Temperament und künstlerischer Ausrichtung. Im Gang durch den jeweiligen Garten durchläuft der Besucher eine Schule des Schauens, nimmt Differenzen und Nuancen wahr und schärft seine Sinne. Mit jedem Garten wird ein anderer Schwerpunkt gesetzt: Magie der Farben, Dominanz des Gebauten und Architektonischen, Arrangements von Stauden, faszinierende Rabatten, üppig-romantische Pflanzungen, mediterrane Formen. In den ungewöhnlichen Fotos drückt sich die Schönheit dieser Gärten aus.

Vorgestellt werden: Vita Sackville-West, Beth Chatto, Margaret Metianu, Phyllis Reiss, Sandra Pope, Margery Fish, Gertrude Jekyll und Penelope Hobhouse, Autorin des Weltbestsellers ""Farbe im Garten"".

""Garten hat mit Kunst zu tun."" Gertrude Jekyll (1843-1932)

""Ich liebe Üppigkeit und Großzügigkeit, wo immer ich ihnen begegne, ob im Garten oder anderswo."" Vita Sackville-West

Cordula Hamann, geb. 1953, lebt in Bremen. Seit 1986 Landschaftsgärtnerin, Gartenplanerin und Gartenfotografin. Freie Mitarbeiterin der Zeitschrift ""Gartenpraxis"". Seit 1991 Konzipierung und Durchführung von Gartenreisen u. a. nach England, Italien und Portugal. Kontakt: Unterwegs Reisen, www.unterwegs-reisen.de, braunschweig@unterwegs-reisen.de.

ISBN
9783351030100
Ausgabe vom:
Verlag:
Aufbau Verlag
Seiten:
272
Sprache:
Deutsch

Buchkritiken und Bewertungen aus der Community

Schreib' Deine Meinung zum Buch.

Diskussionen

Es gibt noch keine Diskussionen zu Das englische Paradies: Frauen und ihre berühmten Gärten.
Sei der Erste und starte ein Thema.

Ausgaben des Buches

Das englische Paradies: Frauen und ihre berühmten Gärten

Broschiert, 2004
ISBN: 9783351030100