EinloggenRegistrieren · Hier findest Du die besten Bücher: Buchempfehlungen zu Deinen Lieblingsbüchern.
Mit Facebook einloggen
Das Trauma des Holocaust zwischen Psychologie und Geschichte

Das Trauma des Holocaust zwischen Psychologie und Geschichte Buch

unbewertet
keine Bewertung
Deine Bewertung:

Uns ist bisher leider nicht bekannt, von wem Das Trauma des Holocaust zwischen Psychologie und Geschichte stammt. Es ist in den Kategorien Fachbücher, Lernen & Nachschlagen, Politik & Geschichte und Ratgeber angesiedelt und ist bei Chronos Verlag, Zürich erschienen. Die hier genannte Ausgabe wurde 2001 veröffentlicht. Ob weitere Ausgaben veröffentlicht wurden, ist uns nicht bekannt.

Über das Buch:
Die Zeit heilt Wunden, heisst ein Sprichwort. Gilt dies auch für Holocaust- Überlebende? Obwohl die Shoah für viele nichtbetroffene Menschen bereits eine "alte Geschichte" ist, blieb sie für die meisten Überlebenden bis heute gegenwärtig. Mit dem Thema Trauma befassen sich in diesem Buch PsychologInnen und Betroffene. Ihre Beiträge legen gleichsam ein Vergrösserungsglas auf die Schnittstelle zwischen Geschichte und Psychologie.

ISBN
9783034005388
Ausgabe vom:
Verlag:
Chronos Verlag, Zürich
Seiten:
212
Sprache:
Deutsch

Buchkritiken und Bewertungen aus der Community

Schreib' Deine Meinung zum Buch.

Diskussionen

Es gibt noch keine Diskussionen zu Das Trauma des Holocaust zwischen Psychologie und Geschichte.
Sei der Erste und starte ein Thema.

Ausgaben des Buches

Das Trauma des Holocaust zwischen Psychologie und Geschichte

Taschenbuch, 2001
ISBN: 9783034005388