EinloggenRegistrieren · Hier findest Du die besten Bücher: Buchempfehlungen zu Deinen Lieblingsbüchern.
Mit Facebook einloggen
Ein Mann, der weint WiebkeOeser

Ein Mann, der weint Buch

von und
unbewertet
keine Bewertung
Deine Bewertung:

Ein Mann, der weint ist ein Werk von MathiasJeschke und WiebkeOeser. Es ist in der Kategorie Kinder- & Jugendbücher angesiedelt und ist bei Hinstorff Verlag erschienen. Die hier genannte Ausgabe wurde 2011 veröffentlicht. Diese ist die einzige Ausgabe, die uns bekannt ist.

Über das Buch:
Männer weinen nicht? Nein, Männer weinen nicht! Aber wenn sie es doch tun? Und das auch noch auf offener Stra§e - Mathias Jeschke und Wiebke Oeser erzählen eine scheinbar einfache, auf den ersten Blick alltägliche, eine stille Geschichte. Die von einem kleinen Jungen, der mit seiner Mutter einkaufen geht. Von einem Jungen, der einem Hund an einer sehr langen Hundeleine begegnet, einer alten Frau, einem Kinderwagen, einem Radfahrer, einem Mädchen, einem sich schnell leerenden Kleiderständer - und einem Mann, dessen Verhalten wenig den Normen entspricht, den die erwachsene Welt nicht zu bemerken scheint - oder vielleicht nicht bemerken will. Im Gegensatz zu dem kleinen Jungen, der keineswegs nur sich fragt, warum der Mann Tränen in den Augen hat. Ein atmosphärisch intensives Bilderbuch u-ber Mitgefu-hl, Einsamkeit und Geborgenheit, Trauer und Trost. Ein Bilderbuch, das ohne oberflächliches Getöse auskommt und gerade deshalb lange nachwirkt, das Fragen stellt und nicht gleich simple Antworten parat hat, das fu-rs genaue Hinschauen plädiert, fernab von billigem Voyeurismus. Mädchen weinen, klar! Frauen vielleicht auch, o.k.! Aber Jungen?? Oder gar Männer?? Warum eigentlich nicht -

ISBN
9783356014143
Ausgabe vom:
Verlag:
Hinstorff Verlag
Seiten:
32
Sprache:
Deutsch

Buchkritiken und Bewertungen aus der Community

Schreib' Deine Meinung zum Buch.

Diskussionen

Es gibt noch keine Diskussionen zu Ein Mann, der weint.
Sei der Erste und starte ein Thema.

Ausgaben des Buches

Ein Mann, der weint

Broschiert, 2011
ISBN: 9783356014143