EinloggenRegistrieren · Hier findest Du die besten Bücher: Buchempfehlungen zu Deinen Lieblingsbüchern.
Mit Facebook einloggen
Erfolgreich bewerben im Erziehungs- und Sozialsektor: Ein Leitfaden Rudolf Bieker

Erfolgreich bewerben im Erziehungs- und Sozialsektor: Ein Leitfaden Buch

von
unbewertet
keine Bewertung
Deine Bewertung:

Erfolgreich bewerben im Erziehungs- und Sozialsektor: Ein Leitfaden ist ein Werk von Rudolf Bieker. Es ist in den Kategorien Business & Karriere, Lernen & Nachschlagen, Ratgeber und Film, Kunst & Kultur angesiedelt und ist bei Kohlhammer erschienen. Die hier genannte Ausgabe wurde 2007 veröffentlicht. Ingesamt gibt es 2 Ausgaben. Alle Ausgaben findest Du rechts.

Über das Buch:
Bei einer Bewerbung geht es um die glaubwürdige Präsentation des eigenen Qualifikationsprofils.
Dieser anwendungsorientierte Leitfaden zeigt punktgenau, wie man berufliche Kompetenzen und persönliche Potenziale systematisch erkennen und überzeugend kommunizieren kann. Er begleitet sicher durch das gesamte Bewerbungsgeschehen: Stellensuche, Erstellung der Bewerbungsunterlagen, Online-Bewerbung, Initiativbewerbung, Vorstellungsgespräch und Assessment-Center. Ergänzt wird der Leitfaden durch Informationen über Tarife im Erziehungs- und Sozialsektor. Es ist das erste Werk, das sich mit vielen Beispielen, Checklisten, Trainingsfragen und Musterformulierungen an Fach- und Führungskräfte mit und ohne Berufserfahrung aus Erziehungs- und Sozialberufen wendet: Sozialarbeiter/innen, Heil- und Kulturpädagog/innen, Diplom-Pädagog/innen, Diplom-Psycholog/innen, Sozialwissenschaftler- und Sozialmanager/innen, Erzieher/innen, Lehrer/innen.

Über die Autorin / den Autor / die Autoren Prof. Dr. Rudolf Bieker lehrt in den Studiengängen Soziale Arbeit und Sozialmanagement an der Hochschule Niederrhein.

ISBN
9783170198968
Ausgabe vom:
Verlag:
Kohlhammer
Seiten:
212
Sprache:
Deutsch

Buchkritiken und Bewertungen aus der Community

Schreib' Deine Meinung zum Buch.

Diskussionen

Es gibt noch keine Diskussionen zu Erfolgreich bewerben im Erziehungs- und Sozialsektor: Ein Leitfaden.
Sei der Erste und starte ein Thema.