EinloggenRegistrieren · Hier findest Du die besten Bücher: Buchempfehlungen zu Deinen Lieblingsbüchern.
Mit Facebook einloggen
Fröhlich soll mein Herze springen Udo Hahn

Fröhlich soll mein Herze springen Buch

von
unbewertet
keine Bewertung
Deine Bewertung:

Fröhlich soll mein Herze springen ist ein Werk von Udo Hahn. Es ist in den Kategorien Film, Kunst & Kultur, Ratgeber und Religion & Glaube angesiedelt und ist bei Evangelische Verlagsanstalt erschienen. Die hier genannte Ausgabe wurde 2007 veröffentlicht. Diese ist die einzige Ausgabe, die uns bekannt ist.

Über das Buch:
400 Jahre ist es her, dass der berühmte Liederdichter Paul Gerhardt geboren wurde - und bis heute haben seine Liedtexte nichts von ihrer Kraft und Schönheit verloren. Woche für Woche begleitet dieses Brevier seine Nutzer mit den bekanntesten und beliebtesten Paul-Gerhardt-Liedern durch das Kirchenjahr. Ergänzt werden die Lieder durch einfühlsame, meditative Texte von Udo Hahn. Die dem Buch beigefügte CD enthält von Otto Sander rezitierte Gerhardt-Texte - ein einzigartiges Hörerlebnis. Der weltberühmte Thomanerchor Leipzig bringt in eigens dafür produzierten Aufnahmen die schönsten Lieder des Dichters zu Gehör. Orgelimprovisationen von Torsten Laux, einem der renommiertesten Orgelimprovisatoren Deutschlands, lassen die Orgel der Nikolaikirche in Berlin erklingen, an der Paul Gerhardt neun Jahre lang tätig war. So entstand ein Brevier für alle Gottsucher der Moderne, für die Einsamen, aber auch für die Fröhlichen, für alle Freunde des großen Liederdichters sowie für alle, die es noch werden wollen. Jede Woche ein paar Minuten inne halten, sich besinnen, bewusst aus dem Alltagsgetriebe aussteigen - mit dem Paul-Gerhardt-Brevier wird das ein Genuss für alle Sinne.

ISBN
9783374024599
Ausgabe vom:
Verlag:
Evangelische Verlagsanstalt
Seiten:
160
Sprache:
Deutsch

Buchkritiken und Bewertungen aus der Community

Schreib' Deine Meinung zum Buch.

Diskussionen

Es gibt noch keine Diskussionen zu Fröhlich soll mein Herze springen.
Sei der Erste und starte ein Thema.