EinloggenRegistrieren · Hier findest Du die besten Bücher: Buchempfehlungen zu Deinen Lieblingsbüchern.
Mit Facebook einloggen
Grabstein - Mùbei: Die große chinesische Hungerkatastrophe 1958-1962 Jisheng Yang

Grabstein - Mùbei: Die große chinesische Hungerkatastrophe 1958-1962 Buch

von
unbewertet
keine Bewertung
Deine Bewertung:

Grabstein - Mùbei: Die große chinesische Hungerkatastrophe 1958-1962 ist ein Werk von Jisheng Yang. Es ist in den Kategorien Fachbücher, Lernen & Nachschlagen und Politik & Geschichte angesiedelt und ist bei S. Fischer Verlag erschienen. Die hier genannte Ausgabe wurde 2012 veröffentlicht. Diese ist die einzige Ausgabe, die uns bekannt ist.

Über das Buch:
Die erste umfassende Dokumentation einer der schlimmsten Katastrophen der Menschheitsgeschichte - ein epochemachendes Monumentalwerk Mehr als 36 Millionen Menschen fielen ihr zum Opfer, in nahezu jeder Familie gibt es Tote zu beklagen und noch immer darf in China offiziell nicht darüber gesprochen werden: die schreckliche Hungerkatastrophe der Jahre 1958 bis 1962, die Mao und seine Parteikader zu verantworten haben. Yang Jisheng, dessen eigener Vater verhungerte, hat über zwei Jahrzehnte lang Interviews mit Zeugen geführt und eine unglaubliche Fülle an bislang unzugänglichen Informationen zusammengetragen. Minutiös dokumentiert er so, in welch unheilvolles Desaster Maos »Großer Sprung nach vorn« führte. Ein aufsehenerregendes Buch, das bereits jetzt in einem Atemzug mit Solschenizyns Werken genannt wird.

ISBN
9783100800237
Ausgabe vom:
Verlag:
S. Fischer Verlag
Seiten:
800
Sprache:
Deutsch

Buchkritiken und Bewertungen aus der Community

Schreib' Deine Meinung zum Buch.

Diskussionen

Es gibt noch keine Diskussionen zu Grabstein - Mùbei: Die große chinesische Hungerkatastrophe 1958-1962.
Sei der Erste und starte ein Thema.

Ausgaben des Buches

Grabstein - Mùbei: Die große chinesische Hungerkatastrophe 1958-1962

Broschiert, 2012
ISBN: 9783100800237