EinloggenRegistrieren · Hier findest Du die besten Bücher: Buchempfehlungen zu Deinen Lieblingsbüchern.
Mit Facebook einloggen
Hegels Lehre vom Begriff, Urteil und Schluss

Hegels Lehre vom Begriff, Urteil und Schluss Buch

unbewertet
keine Bewertung
Deine Bewertung:

Uns ist bisher leider nicht bekannt, von wem Hegels Lehre vom Begriff, Urteil und Schluss stammt. Es ist in den Kategorien Biografien & Erinnerungen, Fachbücher und Lernen & Nachschlagen angesiedelt und ist bei Oldenbourg Akademieverlag erschienen. Die hier genannte Ausgabe wurde 2006 veröffentlicht. Ob weitere Ausgaben veröffentlicht wurden, ist uns nicht bekannt.

Über das Buch:
In seiner Lehre vom Begriff, Urteil und Schluss behandelt Hegel die Gegenstände der traditionellen formalen Logik. In der Hegel-Forschung hat dieser Abschnitt der Wissenschaft der Logik vergleichsweise wenig Aufmerksamkeit gefunden. Der hier angezeigte Band erschließt jenen Abschnitt vor dem Hintergrund der gesamten Wissenschaft der Logik und problematisiert Hegels Ausführungen sowohl hinsichtlich der immanenten Nachvollziehbarkeit des Gedankens als auch unter aktuellen systematischen Gesichtspunkten. Der Band vereinigt, der Gliederung des Hegelschen Textes folgend, dreizehn thematisch abgestimmte Beiträge zu einem kooperativen Kommentar, der durch eine Auswahlbibliographie ergänzt wird.

ISBN
9783050040042
Ausgabe vom:
Verlag:
Oldenbourg Akademieverlag
Seiten:
247
Sprache:
Deutsch

Buchkritiken und Bewertungen aus der Community

Schreib' Deine Meinung zum Buch.

Diskussionen

Es gibt noch keine Diskussionen zu Hegels Lehre vom Begriff, Urteil und Schluss.
Sei der Erste und starte ein Thema.

Ausgaben des Buches

Hegels Lehre vom Begriff, Urteil und Schluss

Broschiert, 2006
ISBN: 9783050040042