EinloggenRegistrieren · Hier findest Du die besten Bücher: Buchempfehlungen zu Deinen Lieblingsbüchern.
Mit Facebook einloggen
Kriminalpolitik und Gesetzgebungstechnik: Prolegomena zu einer Dogmatik "de lege ferenda": Prolegomena zu einer Dogmatik "de lege ferenda" (Strafrechtswissenschaft Und Strafrechtspolitik) Fernando G. Sánchez-Lázaro

Kriminalpolitik und Gesetzgebungstechnik: Prolegomena zu einer Dogmatik "de lege ferenda": Prolegomena zu einer Dogmatik "de lege ferenda" (Strafrechtswissenschaft Und Strafrechtspolitik) Buch

von
unbewertet
keine Bewertung
Deine Bewertung:

Kriminalpolitik und Gesetzgebungstechnik: Prolegomena zu einer Dogmatik "de lege ferenda": Prolegomena zu einer Dogmatik "de lege ferenda" (Strafrechtswissenschaft Und Strafrechtspolitik) ist ein Werk von Fernando G. Sánchez-Lázaro. Es ist in der Kategorie Fachbücher angesiedelt und ist bei De Gruyter erschienen. Die hier genannte Ausgabe wurde 2011 veröffentlicht. Diese ist die einzige Ausgabe, die uns bekannt ist.

ISBN
9783110262605
Ausgabe vom:
Verlag:
De Gruyter
Seiten:
123
Sprache:
Deutsch
Genre

Buchkritiken und Bewertungen aus der Community

Schreib' Deine Meinung zum Buch.

Diskussionen

Es gibt noch keine Diskussionen zu Kriminalpolitik und Gesetzgebungstechnik: Prolegomena zu einer Dogmatik "de lege ferenda": Prolegomena zu einer Dogmatik "de lege ferenda" (Strafrechtswissenschaft Und Strafrechtspolitik).
Sei der Erste und starte ein Thema.

Ausgaben des Buches

Kriminalpolitik und Gesetzgebungstechnik: Prolegomena zu einer Dogmatik "de lege ferenda": Prolegomena zu einer Dogmatik "de lege ferenda" (Strafrechtswissenschaft Und Strafrechtspolitik)

Broschiert, 2011
ISBN: 9783110262605