EinloggenRegistrieren · Hier findest Du die besten Bücher: Buchempfehlungen zu Deinen Lieblingsbüchern.
Mit Facebook einloggen
Kritik, Dissens, Disziplinarität Judith Butler

Kritik, Dissens, Disziplinarität Buch

von
unbewertet
keine Bewertung
Deine Bewertung:

Kritik, Dissens, Disziplinarität ist ein Werk von Judith Butler. Es ist in den Kategorien Computer & Internet, Fachbücher und Naturwissenschaften & Technik angesiedelt und ist bei Diaphanes erschienen. Die hier genannte Ausgabe wurde 2011 veröffentlicht. Ob weitere Ausgaben veröffentlicht wurden, ist uns nicht bekannt.

Über das Buch:
Unbedingte Universitäten: Kritik, Dissens, Disziplinarität
Judith Butler fragt nach den Bedingungen und Möglichkeiten universitärer Freiheit der Universität als Ort einer Kritik, die sich politischen Zugriffen entzieht und in diesem Entzug politisch wird. In einer Lektüre von Kants ""Streit der Fakultäten"" und Foucaults ""Was ist Kritik?"" sowie ""Was ist Aufklärung?"" zeigt sie, dass sich die kritische Befragung gegebener Verhältnisse nicht innerhalb einer universitären Disziplin, sondern durch die universitären Disziplinen hindurch vollziehen muss. Butler plädiert für die Unvereinbarkeit von der Universität als politisch legitimierter Institution mit einem institutionalisierten Recht auf Kritik und bestimmt die universitäre Autonomie als politischen Dissens zu jeder vorgegebenen staatlichen, büro kratischen und institutionellen Ordnung.

ISBN
9783037341452
Ausgabe vom:
Verlag:
Diaphanes
Seiten:
57
Sprache:
Deutsch

Buchkritiken und Bewertungen aus der Community

Schreib' Deine Meinung zum Buch.

Diskussionen

Es gibt noch keine Diskussionen zu Kritik, Dissens, Disziplinarität.
Sei der Erste und starte ein Thema.