EinloggenRegistrieren · Hier findest Du die besten Bücher: Buchempfehlungen zu Deinen Lieblingsbüchern.
Mit Facebook einloggen
Medienwirkungsforschung Michael Schenk

Medienwirkungsforschung Buch

von
unbewertet
keine Bewertung
Deine Bewertung:

Medienwirkungsforschung ist ein Werk von Michael Schenk. Es ist in den Kategorien Computer & Internet, Fachbücher und Film, Kunst & Kultur angesiedelt und ist bei Mohr Siebeck erschienen. Die hier genannte Ausgabe wurde 2007 veröffentlicht. Ob weitere Ausgaben veröffentlicht wurden, ist uns nicht bekannt.

Über das Buch:
Das Buch wurde in der dritten Auflage durchgängig aktualisiert, ergänzt und erweitert. Der zunehmenden Bedeutung von Priming und Framing wurde durch separate Kapitel Rechnung getragen. Das Kapitel zu den Effekten von Gewaltdarstellungen wurde komplett neu bearbeitet. Die Neuauflage gibt nun wieder zuverlässig den aktuellen Stand der Erkenntnisse der Medienwirkungsforschung wieder.""...Wie schon in der ersten Auflage besticht Schenks Buch dadurch, dass es alle relevanten Ansätze gelungen präsentiert und bis in theoretische und empirische Details kritisch verfolgt. [...] Zwar ist Schenks Buch trotzdem nur bedingt für schnelle Leser geeignet - aber aufgrund der profunden Darstellung wieder bzw. immer noch das Standardwerk zur Medienwirkungsforschung.""Mike Steffen Schäfer in MERZ, Medien und Erziehung 1/48 (2004) S.87f.

ISBN
9783161492402
Ausgabe vom:
Verlag:
Mohr Siebeck
Seiten:
847
Sprache:
Deutsch

Buchkritiken und Bewertungen aus der Community

Schreib' Deine Meinung zum Buch.

Diskussionen

Es gibt noch keine Diskussionen zu Medienwirkungsforschung.
Sei der Erste und starte ein Thema.