EinloggenRegistrieren · Hier findest Du die besten Bücher: Buchempfehlungen zu Deinen Lieblingsbüchern.
Mit Facebook einloggen
Memorix AINS: Periphere Regionalanästhesie und kontinuierliche Blockaden Gisela Meier

Memorix AINS: Periphere Regionalanästhesie und kontinuierliche Blockaden Buch

von und
unbewertet
keine Bewertung
Deine Bewertung:

Memorix AINS: Periphere Regionalanästhesie und kontinuierliche Blockaden ist ein Werk von Johannes Büttner und Gisela Meier. Es ist in der Kategorie Fachbücher angesiedelt und ist bei Thieme, Stuttgart erschienen. Die hier genannte Ausgabe wurde 2011 veröffentlicht. Ob weitere Ausgaben veröffentlicht wurden, ist uns nicht bekannt.

Über das Buch:
Periphere Regionalanästhesie - risikoarm und effektiv Handlungsorientiert - Antworten auf grundlegende Fragen: optimale Punktionskanülen, Nervenstimulatoren, Ultraschall, Vorgehen bei Patienten mit eingeschränkter Gerinnung, Vermeidung von Komplikationen - Indikationsliste: Welche Blockade bei welchem operativen Eingriff?- Praxisnahe Darstellung der Durchführung mit Tipps und Tricks - Konkrete Handlungsanweisungen und Hilfestellungen für die tägliche Arbeit Wegweisend - Einsatz des Nervenstimulators zur Identifizierung der korrekten Kanülenlage - Grundlagen der ultraschallgesteuerten Techniken - Durchführung anhand typischer Ultraschallbilder - Empfehlungen zur Nadelführung Anschaulich - Hohe Informationsdichte - Reiche Bebilderung - Übersichtliche Gegenüberstellungen von Texten und Zeichnungen - Präzise Gliederung, rasches Nachschlagen

ISBN
9783131480712
Ausgabe vom:
Verlag:
Thieme, Stuttgart
Seiten:
224
Sprache:
Deutsch
Genre

Buchkritiken und Bewertungen aus der Community

Schreib' Deine Meinung zum Buch.

Diskussionen

Es gibt noch keine Diskussionen zu Memorix AINS: Periphere Regionalanästhesie und kontinuierliche Blockaden.
Sei der Erste und starte ein Thema.