EinloggenRegistrieren · Hier findest Du die besten Bücher: Buchempfehlungen zu Deinen Lieblingsbüchern.
Mit Facebook einloggen
Wiederholung und Variation als poetisches Prinzip: Exemplarität, Identität und Exzeptionalität in Gottfrieds 'Tristan' Susanne Flecken-Büttner

Wiederholung und Variation als poetisches Prinzip: Exemplarität, Identität und Exzeptionalität in Gottfrieds 'Tristan' Buch

von
unbewertet
keine Bewertung
Deine Bewertung:

Wiederholung und Variation als poetisches Prinzip: Exemplarität, Identität und Exzeptionalität in Gottfrieds 'Tristan' ist ein Werk von Susanne Flecken-Büttner. Es ist in den Kategorien Fachbücher und Lernen & Nachschlagen angesiedelt und ist bei De Gruyter erschienen. Die hier genannte Ausgabe wurde 2011 veröffentlicht. Diese ist die einzige Ausgabe, die uns bekannt ist.

ISBN
9783110253955
Ausgabe vom:
Verlag:
De Gruyter
Seiten:
280
Sprache:
Deutsch

Buchkritiken und Bewertungen aus der Community

Schreib' Deine Meinung zum Buch.

Diskussionen

Es gibt noch keine Diskussionen zu Wiederholung und Variation als poetisches Prinzip: Exemplarität, Identität und Exzeptionalität in Gottfrieds 'Tristan'.
Sei der Erste und starte ein Thema.

Ausgaben des Buches

Wiederholung und Variation als poetisches Prinzip: Exemplarität, Identität und Exzeptionalität in Gottfrieds 'Tristan'

Broschiert, 2011
ISBN: 9783110253955